Dienstag, 7. Januar 2014

Death Metal in Angola

Death Metal in Angola: Ein Interview auf jetzt.de (von der süddeutschen Zeitung)

Jeremy Xido stieß zufällig auf diese Szene und stieg in die Death Metal-Szene ein.
Der Einstieg ins Interview ist eher seicht, mit Fragen nach Konzertverhalten zwischen westlicher Welt und Angola. Danach Fragen über politischen Kontext.
Es wird über kulturelle und historische Zusammenhänge eingegangen.
Die Fragen sind immer kurz gehalten und der Gast führt eher durch das Interview.

Ein Video der Band!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.