Dienstag, 14. Januar 2014

Feature im Medium Print

________________________________________

Medium Print

 

Artikel aus dem Spiegel 15/1974 - "Wiedernichts"



Schrilles Klingeln, am Nummernpult leuchtet"s auf. In der Einsatzzentrale' der Hamburger Polizei ist über direkten Draht ein Notruf vom Alarmanschluss 3138 gekommen … “


  • Beginnt mit Szene als 'Türöffner' – szenischer Einstieg
  • ein Fall zur Allgemeingültigkeit



... Fehlalarm -- das ist keineswegs Rarität, sondern die Regel, In Hamburg wurde im vergangenen Jahr 2493mal Fehlalarm registriert, nur 162mal war der Alarm regulär. In München: 2350 mal blinder, 56mal echter Alarm; … “


  • Daten, Fakten werden genannt



Die Beamten kassieren pro Fehlfahrt fünfzehn bis zwanzig Mark vorn Besitzer der Alarmeinrichtung, "obwohl solche Beträge natürlich keineswegs unsere Kosten decken", so der Hamburger Einsatzleiter Edgar Elvers. “

... "Beraubung, Überfall und Einbruch sind Gefahren, die Tag und Nacht das Leben des Menschen und seine Existenz bedrohen," … “


  • Zitate werden zur Illustration verwendet



Über eine ständig frei gehaltene Telephonleitung der Post (Jahresmiete pro Kilometer: 264 Mark) wird der Impuls in Millisekunden zur Einsatzzentrale … “


  • Veranschaulichung durch genaue Beschreibungen; Illustrationen



Düsseldorfs Polizei, die im vergangenen Jahr den Gründen für Fehlalarm nachzuspüren suchte (und 132mal vor einem Rätsel stand), …"
  • 'So-wie' -Formel, Vergleiche mit anderen


... Auch der Hamburger Einsatzleiter Edgar Elvers kann derlei Übungen nicht allzuviel abgewinnen: "Man muß sich mal vorstellen, da bringen die Beamten schon auf der Fahrt sich selber und andere Verkehrsteilnehmer in Gefahr, stehen unter dem Streß, es kann ja das große Ding sein, und dann war wieder nichts." “


  • Spannungsbogen
  • Rücksprung auf Anfangsszene

    Autor: Tino Mensel
    Quelle: http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-41751305.html, www.spiegel.de